songscon-facebook-hintergrund.jpg

10.Dezember 2018

nhow Hotel Berlin

Stralauer Allee 3

 

Songs Con Berlin Logo.png

 

 

Partner SongsCon 2018.jpg

 

 

about

Die SongsCon ist die erste Convention in Europa, die sich speziell an Songwriter und Produzenten richtet! Eine Netzwerk-Plattform mit vielfältigem Angebot, die den direkten Kontakt und Austausch zwischen den Kreativen 'hinter dem Song' und den Entscheidern aus der Musikindustrie fördert und vertieft!

Warum machen wir das? Weil der Song das Herz der Musikindustrie ist - kein Erfolg für Künstler/Industrie und kein Musikgenuss ohne die Ideen und Arbeitskraft der Songwriter und Produzenten da draußen!

Es geht also im Kern immer um den Song! Deshalb haben wir die SongsCon geschaffen mit einem einzigartigen Angebot für seine 'Erschaffer' und all diejenigen, die ihn durch Entdeckung, Vermarktung und Verbreitung bekannt und erfolgreich machen! Trefft bei uns die A&R's von Labels und Musikverlagen, Veranstalter, Radio-und Online-Promoter, erfolgreiche Songwriter und Produzenten und die Top-Musikinstrumentenhersteller und Endorser! Informiert Euch über spezifische Fördermöglichkeiten und vernetzt Euch mit anderen Songwritern und Produzenten aus der ganzen Welt!

Unser Angebot richtet sich neben professionellen Songwritern/Produzenten natürlich auch an neue Talente, die erste Schritte in die Branche machen wollen!

  • Wir bieten u.a. Mastersessions und Workshops mit erfolgreichen Songwritern und Künstlern zur Vertiefung der eigenen Skills.

  • In A&R-Songpitch Sessions könnt Ihr Eure Songs vor Publikum direkt den Entscheidern aus Labels und Verlagen vorstellen (Stick/CD) und direktes Feedback bekommen.

  • In One-on-One-Sessions könnt Ihr Euch Euer Feedback von den A&R's im Vieraugengespräch abholen. Hier vergeben wir im Vorfeld fixe Termine.

  • In Panels mit ausführlichen Q&A-Runden informieren und diskutieren Experten aus der Musikindustrie und Künstler über unterschiedliche Themen und geben wichtige Infos und Tipps.

  • Auf unserer A&R-Feedback Stage könnt Ihr Eure Songs live präsentieren und direktes Feedback bekommen.

  • Tretet direkt in Kontakt mit den großen Musikinstrumentenhersteller und Endorsern und macht Deals für Euch klar.

Und on top: Unsere Partner von AVID schenken jedem Besucher der SongsCon freie Working-Tools: Noten/Composer-Tool, Recording-Software und Video Editing Software! Ihr bekommt den Link zur Freischaltung nach dem Kauf des Tickets!

 

Und so sah die SongsCon 2017 aus:

 

 

 

 

 

Programm 2018

Doors 10 Uhr

Foyer 1

10.30 Uhr - 10.45 Uhr Opening mit Sat Bisla, CEO & Founder A&R Worldwide, Musexpo Los Angeles, Entdecker Coldplay

11.00 Uhr - 11.45 Uhr Listening Session ‘Berlin Songweek Songwritingcamp’

12.00 Uhr - 12.45 Uhr Panel ‘A&R’s Label’

13.00 Uhr - 13.45 Uhr Live-Entscheidung Halbfinale Singer-Songwriter Kategorie der German Songwriting Awards

14.00 Uhr - 14.45 Uhr Panel ‘A&R’s Verlag’

15.00 Uhr- 15.45 Uhr Panel ‘Masters of Songwriting’

16.00 Uhr - 16.30 Uhr Panel ‘Stand with Songwriters’

16.45 Uhr - 17.30 Uhr Panel ‘A&R’s Label int.’

Room ‘The Song College’ - Education

12.00 Uhr - 12.30 Uhr Workshop Sennheiser / Working your mic to the max

Sennheiser & Neumann will introduce you properly to your greatest ally in the studio and on stage: your microphone! Microphones are a truly personal choice, but with some simple understanding and techniques you can make sure that whatever microphone you are using, you sound perfect every time. With the chance to get hands on with some of the most legendary microphones from stage and studio, this is your chance to learn, see and listen how to improve your performance.

12.45 Uhr - 13.15 Uhr Masterclass Production mit Dirty Dasmo (u.a. Kontra K, Marteria, Glasperlenspiel, Johannes Oerding)

13.30 Uhr - 14.00 Uhr Masterclass Songwriting mit Jovanka von Wilsdorf (Songwriterin BMG mit eigener Verlagsedition)

Jovanka ist Songwriterin bei BMG Rights Management mit eigener Verlagsedition Jokasong. Sie schreibt Werbetexte (u.a Adidas,Edeka), ist Buchautorin und arbeitet als Artist Coach für Major Labels und den Music Pool Berlin. Als Artist hat sie mit ihrer Band QUARKS 4 Alben auf Sony und Monika Enterprise veröffentlicht. Jede Menge Erfahrung und Expertise also, die sie uns in ihrer Masterclass weitergibt. Besprochen werden Techniken und Herangehensweisen, mit denen die Herausforderungen, die fast jeder Songwriter kennt, besser zu handeln sind: Wie kreiert man starke Punchlines, was macht eine gute Songstruktur aus und wie gelingt es emotional überzeugende Bilder entstehen zu lassen, die berühren und den Song besonders machen?

14.15 Uhr - 14.45 Uhr Masterclass Music PR / from classic promotion to influencer strategy

Music PR-Experte Jascha Farhangi von We Share A Lot und Tim Parsiegla, Head of Digital Marketing bei Reichert+ Communications, erklären Euch ihre Promo-Strategien und geben Tipps, wie Ihr Euch richtig präsentiert, welche Kanäle wichtig sind und vor allem, wie eine gute influencer-strategy gestrickt sein muss.

15.45 Uhr - 16.15 Uhr Workshop I’m Sound / Shape Shift – Was Unternehmen von Musiker*innen lernen könn(t)en

„Künstler*innen haben Fähigkeiten, nach denen die etablierte Wirtschaft derzeit verzweifelt sucht!“ Das zeigt das Beispiel von Janina Klabes, die viele Jahre als Bandmusikerin unterwegs war und aktuell bei der Mannheimer Versicherung als Markenmanagerin arbeitet. Von den Hintergründen und ihren Erfahrungen erzählt sie uns im Workshop „Shape Shift“.  

16.30 Uhr - 17.00 Uhr Workshop GEMA

Room ‘Songmonk’ - Pitch-Sessions presented by Genelec (Stick / CD)

11.00 Uhr - 11.45 Uhr Workshop Genelec / Der Lautsprecher im Raum

Was beeinflusst eigentlich meinen Mix? Was macht den „amtlichen“ Sound großer Produktionen aus? Warum funktionieren Sie überall? Warum ist der Bassbereich so kritisch? Wie erreicht man auch mit einfachen Setups gute Mischungen? Diese Fragen sind für jeden Produzenten von Bedeutung und haben einen einfachen Kern: das Verständnis von Raumakustik und Lautsprecheraufstellung. Marcel Schechter ist Toningenieur, Sound- designer und Produktspezialist für den finnischen Studiomonitor-Her- steller Genelec. Sein Vortrag ist für jeden interessant, der seine Abhör- Bedingungen verstehen und verbessern will: ein Überblick über akustische Grundlagen bis hin zu modernen einmessbaren Lautsprechern.

12.00 Uhr - 12.45 Uhr Pitch-Session Playlist Deezer

Schickt Eure Songs ein und ergattert einen der begehrten Plätze auf der beliebten 'DEUTSCHE POETEN' Playlist von Deezer: https://dzr.lnk.to/DeutschePoeten !! Weil die Streaming-Welt für Singer-Songwriter*innen immer wichtiger wird, bieten wir zum ersten Mal ein exklusives Pitch um einen Playlisten-Platz für Euch an und damit unmittelbar die Chance auf Reichweite und Plays - sowohl für Newcomer wie auch für etablierte Künstler!! Simone Schiborr, Manager Editorial & Label Relations bei Deezer, pickt einen der gepitchten Songs und fügt ihn live in die Playlist ein! Bedingungen: SongsCon-Ticket und Einreichung des Songs mit Link auf Deezer (oder UPC-Nummer des Songs) / Titel / Interpret*in und Namen bis zum 3.12.2018 an nadja@songmonk.com!

13.00 Uhr - 13.45 Uhr Pitch Session Pop

14.00 Uhr - 14.45 Uhr Pitch- Session Alternative

15.00 Uhr - 15.45 Uhr Introduction&Pitch-Session Sync/ Advertising

16.00 Uhr - 16.45 Uhr Introduction&Pitch-Session Library Music

Schwerpunkte in diesem Jahr Pop - Alternative - Sync - Library Music! A&R’s aus Labels und Verlagen, Booker und Radioredakteure warten auf Euch! Einreichungen unter Pitch your Song oder Ihr versucht Euer Glück vor Ort!

17.00 Uhr - 17.45 Uhr Workshop Genelec / Give peaks a chance

Presentation on loudness by Thomas Lund, senior technologist at Genelec. Give Peaks a Chance (GPaC) is a talk about audio quality and leveling in music production and gaming, is garnished with listening examples and includes topics like: the “Loudness Wars” in music, broadcast and film; Loudness metering and Loudness/True-peak terminology overview; Production monitoring and metering in music, gaming and broadcast; Consumer normalization and new streaming leveling standards; The Tipping Point of streaming: When loud becomes soft; How to produce ideal audio and music content for YouTube, Spotify, iTunes and Tidal! Thomas Lund is a global authority on loudness and level standards, and the current chairman of the EU committee to prevent hearing loss from the use of personal devices, e.g. smartphones. Out of a medical background, he became engaged in pro audio as CTO at TC Electronic, where he was responsible for the development of e.g. System 6000, immersive processing and metering. Thomas is now active in AES, EBU, ITU and WHO; and holds position as senior technologist at Genelec.

Room ‘One-on-One’

ab 11 Uhr Meet the A&R - kurzes Pitching mit Feedback im Vieraugengespräch

Die individuellen Zeiten werden nach der Buchung per E-Mail mitgeteilt

Foyer 2 / Yamaha-Talent-Stage

11.00 Uhr - 13.00 Uhr Gigmit exklusiv

13.00 Uhr - 13.30 Uhr Verleihung GSA Kategorien: Wedding Songs; Comedy; Lyrics only; Musik für Kinder, Hip-Hop

14.00 Uhr - 15.00 Uhr Demo-Stage ‘Pitch your song’!

15.00 Uhr - 16.00 Uhr Gigmit exklusiv

16.00 Uhr - 17.00 Uhr Demo-Stage ‘Pitch your song’!

An alle Singer/Songwriter da draußen, nutzt die Chance und spielt live auf der Talent-Stage! Equipment wird von Yamaha gestellt und Ihr habt maximal 3 Minuten, um Euch und Eure Musik den A&R’s aus Labels und Verlagen, sowie Bookern und Radioredakteuren zu präsentieren! Einreichungen unter Pitch your song oder Ihr versucht Euer Glück vor Ort! Die Instrumente werden von Yamaha gestellt. Bitte keine eigenen Instrumente mitbringen!

 
songscon-facebook-hintergrund.jpg

teilnehmer / Team

Eine kleine Auswahl unserer Experten und Künstler! 

Sat Bisla.jpg

Sat Bisla, Founder A&R Worldwide, Musexpo, Worldwide Radio Summit, legend

Tom Keil1.jpg

Tom Keil, General Manager Ultra Music

Daniel Schmidt.jpg

Daniel Schmidt, Head of A&R Polydor/Island Universal Music

Silke Super.jpg

Silke Super, Radio eins

LEO.jpg

Leo Chantzaras, Senior A&R Universal Music Polydor/Island

BirgitBöcher.jpg

Birgit Böcher, Geschäftsführerin DMV

Jovanka.jpg

Jovanka von Wilsdorf, Songwriterin BMG

Volker Mietke.jpeg

Volker Mietke, A&R Consultant Warner Music /Artist Management

Patrick Liegl.jpg

Patrick Liegl, A&R Manager Guesstimate

max+paproth.jpeg

Max Paproth, Senior Director A&R Central Europe Universal Music

mateo.jpg

Mateo, Hit-Songwriter & Frontmann der mit mehrfach Gold und Platin ausgezeichneten Band Culcha Candela

Andreas Lautner.jpg

Andreas Lautner, Universal Production Music/ Co-General Manager&Head of A&R/Business Administration

Portait Tim.JPG

Tim Parsiegla, Head of Digital Marketing bei Reichert+ Communications

Laura kneip.jpeg

Laura Kneip, A&R Consultant

BMG_Dagmar Schwengler_1500x1500.jpg

Dagmar Schwengler, Director Sync & Licensing GSA BMG

 WWrite

WWrite

Dirty Dasmo, Producer (u.a. Marteria, Kontra K)

Roider.jpg

Dario Roider, A&R BMG

Stefan+Harder.jpeg

Stefan Harder, Senior A&R Warner Music

Martin+Lanzerath.jpg

Martin Lanzerath, Labelhead Vec, Director A&R Universal Music

julien weiss.jpg

Julien Weiss, Creative Manager Song Marketing Warner/Chappell

natascha+augustin.jpeg

Natascha Augustin, Creative Director Warner/Chappell Germany

Alexander_Freund.jpeg

Alexander Freund, Hit-Songschreiber/Produzent (u.a. Silbermond, Glasperlenspiel), Verleger (in Zusammenarbeit mit BMG) und beratenden A&R bei Vertigo/Universal Music

SATO.jpg

Sato Jacobi, Junior A&R Manager im Verlagswesen bei BMG

Simone_Schiborr_Deezer.jpg

Simone Schiborr, Manager Editorial & Label Relations GSA Deezer

Finn Martin.jpg

Finn Martin, Artist & Songwriter, Head of Dream inc.

Foto Lisa.jpeg

Lisa Humann, Senior Manager Synch & Licensing

robinneu.jpg

Robin Shaw, A&R Manager Four Music

Permal.jpg

Jean-Sebastien Permal, A&R Sony Music

Mille.jpg

Maximilian Kolb, Director A&R Recorded Music BMG

nitti.jpg

Daniel Nitt, musikalischer Leiter Mark Forster / Songwriter BMG

tjark.jpg

Tjark Hartwig, A&R Manager Sony Music Germany/Four Music

jascha.JPG

Jascha Farhangi, Music PR-Experte ‘We share a lot’

ralf böge.jpg

Ralph Boege, Co-Founder Paradise Distribution

Gerrit_sw_180x120_300.jpg

Gerrit Winterstein, Managing & Creative Director THE HOOK, White Horse Music

Alex Ziem.JPG

Alexandra Ziem, Director Creative Sony/ATV Music Publishing

TLund.jpg

Thomas Lund, senior technologist at Genelec

Pitch your Songs 2.png

Pitch your Songs: Song-Pitch und Feedback Stage!

Im Rahmen unseres Song Pitches (Stick/CD) und der Feedback Stage (LIVE) könnt Ihr Eure Songs den A&R's vorspielen und direktes Feedback, Tipps, Kontakte von ihnen bekommen! Für den Song-Pitch vergeben wir im Vorfeld fix 10 Slots, für die Feedback-Stage 5 Slots/ pro Song max. 3 Minuten! Eine Upload-Möglichkeit für Eure Songs findet Ihr unten. Die Upload-Funktion ist bis zum 3. Dezember 2018 für Euch freigeschaltet. Solltet Ihr nicht unter den ausgewählten Songs sein, könnt Ihr Eurer Glück nochmal direkt vor Ort versuchen! Für die Teilnahme an ‘Pitch your Song’ ist ein Ticket für die SongsCon notwendig!


Ihr könnt unter folgenden Optionen wählen:

  1. Feedback-Stage: Unter den Einsendungen werden fünf Songs ausgewählt, die auf der Bühne vor unserem Fachpublikum präsentiert werden können. Pro Song dürfen maximal zwei Künstler performen.

  2. Song-Pitch: Unter den Einsendungen werden fünfzehn Songs ausgewählt, die unmittelbar den teilnehmenden Label- und Verlags-A&R’s präsentiert werden können.

 
 
 
 
oneonone.jpg
 Daniel Schmidt, Head of A&R Polydor/Island Universal Music; Finn Martin

Daniel Schmidt, Head of A&R Polydor/Island Universal Music; Finn Martin

Meet the A&R - One on One !

In diesem Jahr bieten wir Euch neben den A&R-Pitch-Sessions vor Publikum neu die Möglichkeit an, Eure Songs direkt einzelnen A&R’s im Vieraugengespräch vorzustellen, vorzuspielen und Feedback zu bekommen. Eine One-on-One Session dauert 15 Minuten. Die Plätze sind begrenzt und müssen in Form eines Extra-Tickets im Vorfeld erworben werden. Ein reguläres SongsCon-Ticket ist Voraussetzung! Ihr bekommt von uns einen Slot zugewiesen. Bitte schreibt uns nach Erwerb des Tickets hierzu eine Email an nadja@songmonk.com / uli@b612.de